In Orsières leben
Einwohnerbereich
Tageskarte SBB
Virtueller Infoschalter
Wirtschaft
Kultur und Sport
Tourismus
Natur und Landschaft
Fotogalerie
 
Home   >  Natur und Landschaft  >  Flora
Flora

Die Flora ist besonders reich und vielfälltig, sie verändert sich stufenweise nach Höhe, Jahreszeit und Bodenbeschaffenheit. Zum Beispiel unterscheidet sie sich stark, je nach dem, ob sie sich auf der kalkigen oder kristallinen Hangseite im Ferrettal wächst.


Die trockenen Hänge von Bovernier, Sembrancher, Vollèges, Orsières und Liddes enthalten zahlreiche steppenartige Elemente : Federgras (stipe), Hauswurz (joubarbe), Orchideen und Gewürzkräuter wie Ysop (hysope), Wermut (absinthe) Origano (origan), Feldthymian (thym serpolet). In diesem Klima blühen viele Pflanzen im frühsten Frühling.

Diese Hänge, noch in Terrassen von früherem Anbau, sind von seltenen Arten besiedelt. An den am wenigsten gedüngten und begossenen Orten findet man am meisten von ihnen : Orchideen, Kornrade (nielle), Adonis, Beifuss (armoise)...


Wenig gedüngte Heuwiesen von wuchernden Hecken umrandet, die in Farben und Arten anderswo unüblich sind. Zahlreiche Baumarten bevölkern die Wälder : Ahorn (érable), Birke (bouleau), Fichte (épicéa), Lärche (mélèze), Erle (aulne), Wildkirsche (merisiers), Vogelbeere (sorbiers),...

Waldföhre (pin sylvestre), Bergföhre (pin de montagne) und Wacholder (genévrier) kolonisieren die dürrsten Orte : Grate, Felsen, Schluchten.


Höher oben sind es Lärchen und Arven, die sich das Territorium mit Heidelbeere (myrtille), Preiselbeere (airelle), Bärentraube (raisin d'ours) und Erika teilen. In Berg- und Alpenhöhe erblüht im Sommer die Alpenflora in voller Pracht : Enzian (gentiane), Steinbrech (saxifrage), Flockenblume (centaurée), Edelraute (génépi), Edelweiss, Arnika, usw.

In feuchten Zonen wachsen andere Orchideen, fleischfressende Pflanzen und zahlreiche Seltenheiten in originellem Ambiente.


Foto : Hauswurz

Wollgras [Alphonse Darbellay]
Wollgras [Alphonse Darbellay]
Androsace [Alphonse Darbellay]
Androsace [Alphonse Darbellay]
Orchis vanillé [Bernadette Rausis]
Orchis vanillé [Bernadette Rausis]
Edelweiss [Bernadette Rausis]
Edelweiss [Bernadette Rausis]
Geflecktes Knabenkraut [Alphonse Darbellay]
Geflecktes Knabenkraut [Alphonse Darbellay]
Gelber Enzian [Alphonse Darbellay]
Gelber Enzian [Alphonse Darbellay]
Enzian [Alphonse Darbellay]
Enzian [Alphonse Darbellay]
Lis Martagon [Alphonse Darbellay]
Lis Martagon [Alphonse Darbellay]
Login