In Orsières leben
Einwohnerbereich
Tageskarte SBB
Virtueller Infoschalter
Wirtschaft
Kultur und Sport
Tourismus
Natur und Landschaft
Fotogalerie
 
Home   >  Wirtschaft  >  Wirtschaftsförderung
Tourismusförderung

Orsières liegt auf der internationalen Achse des Grossen Sankt Bernhard. Das Gemeindegebiet ist am Mont-Blanc-Massiv angelehnt. Die Gemeinde teilt sich in drei touristische Zonen auf : Orsières, La Fouly / Val Ferret und Champex-Lac.

1998 erklärte sich Orsières zur touristischen Gemeinde. In diesem Zusammenhang erhebt die Gemeindeverwaltung jedes Jahr eine Tourismustaxe bei denjenigen, die vom örtlichen Tourismus leben.

Foto : Alphonse Darbellay

Datei
Gemeindereglement über die Tourismussteuer (Voir)
Was Orsières und seiner Region bieten :

Umgebung :

  • eine bemerkenswerte Gebirgslandschaft 
  • ein von Fischern sehr geschätzter natürlicher See 
  • eine gut erhaltene Natur 
  • Wanderwege und Lehrpfade 
  • eine Vielzahl an Berghütten 
  • ein grosser Reichtum an Fauna und Flora 
  • ein sonniges Klima 
  • ein bekannter botanischer Garten

Zahlreiche Betriebe und Geschäfte :

  • eine wichtige hydroelektrische Industrie
  • ein leistungsfähiger öffentlicher Transport 
  • eine starke traditionelle Landwirtschaft 
  • eine moderne Hotel- und Unterkunftsinfrastruktur 
  • zwei Ski- und Sesselliftgesellschaften 
  • zwei Campingplätze von europäischem Ruf (La Fouly und Champex-Lac)


Freizeit :

  • viele Sportarten : Wandern, Ski, Langlauf, BMX, Klettern, u.s.w. 
  • zwei Skigebiete 
  • moderne Sportanlagen : Sporthalle, Fussballfelder, Tennisplatz, Schwimmbad, Kletterwand


Kulturerbe und Kultur :

  • ein Brotofen in jedem Dorf 
  • angesehene Alpbetriebe 
  • ein exellenter Raclettekäse 
  • eine authentische Alpabfahrt 
  • köstliche einheimische Produkte 
  • ein jährlicher Kunsthandwerkermarkt 
  • Weihnachtsmarkt 
  • ein altüberliefertes Fest des Schutzpatrons 
  • ein bunter Karneval

Fotos : Alphonse Darbellay

Login